Skip to main content

Elektrogrills im Vergleich

Leckere Grill-Marinaden

Scharfe Grillmarinade

6 EL Chiliöl
1-2 geriebene Zwiebeln
1 Spritzer Worcestersauce
3 EL Essig
2 TL scharfer Senf
3 EL Tomatenmark

Chiliöl mit den geriebenen Zwiebeln gut verrühren. Worcestersauce, Essig, scharfen Senf und Tomatenmark unterrühren und etwas ziehen lassen. Diese Marinade eignet sich gut für kräftiges Grillfleisch wie Koteletts, Spareribs oder Schweinesteaks.

Grillmarinade für Garnelen

100 ml Olivenöl
Saft einer Zitrone
2 fein gehackte Knoblauchzehen
1-2 TL Kräuter der Provence
Salz
Pfeffer

Die Zutaten gut mit Olivenöl verrühren und etwas ziehen lassen.

Asiatische Grillmarinade

2 EL Honig
2 EL Zitronensaft
4 EL Sesamöl
6 EL Sojasauce
1 EL Currypulver
1 TL Ingwerpulver

Die Zutaten gut mit dem Sesamöl (passt besonders gut zu asiatischen Gerichten) verrühren und etwas ziehen lassen. Diese Marinade eignet sich gut Geflügel- und Rindfleisch.

Grillmarinade fürs Gemüse

4 EL Olivenöl
2 EL Kräuter der Provence

Die Kräuter mit Olivenöl verrühren und etwas ziehen lassen.

Grillmarinade mit Sojasauce

2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 EL Sojaöl
125 ml Sojasauce
125 ml Weißwein
Chilipulver

Zwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauchzehe fein hacken. Sojaöl, Sojasauce, Weißwein, Zwiebeln und Knoblauch vermengen. Mit Chilipulver würzig abschmecken. Etwas durchziehen lassen. Diese Marinade eignet sich gut für Geflügel- und Schweinefleisch.

Quelle: Wirths PR

 


Ähnliche Beiträge

Die Marinade macht’s: Fleisch und Gemüse grillen mit Gourmetfaktor

Die Marinade macht’s: Fleisch und Gemüse grillen mit Gourmetfaktor

(djd/pt). Kleiner Aufwand – große Wirkung: Wer Fleisch und Gemüse vor dem Grillen mariniert, wird mit einem besonders aromatischen und zarten Ergebnis belohnt. Voraussetzung dafür ist ein gutes Grundprodukt. Deshalb sollte man beim Einkauf frischer Lebensmittel auf kontrollierte Qualität achten, leicht erkennbar beispielsweise am blauen QS-Prüfzeichen. Für die Zubereitung auf dem Rost werden Kräutermarinaden bevorzugt. […]

Dreierlei Fleisch vom Grill

Dreierlei Fleisch vom Grill

(für 6 Personen) Hühnerschenkel in asiatischer Grillmarinade 4 Hähnchenschenkel 2 EL Honig 4 EL Sesamöl 2 EL Zitronensaft 6 EL Sojasauce 1 EL Currypulver 1 TL Ingwerpulver Die Hähnchenschenkel mit kaltem Wasser abbrausen und trocken tupfen. Aus Honig, Öl und den übrigen Zutaten eine Marinade zubereiten und die Hähnchenschenkel darin möglichst 1-2 Stunden einlegen. Herausnehmen, […]

Umgang mit Fleisch – Saubere Sache

Gerade bei Fleisch und Fleischwaren ist eine durchgängige Kühlung wichtig. Foto: djd/www.qs-live.de

Im Umgang mit Fleisch, Obst und Gemüse sollte man auf Hygiene achten (djd/pt). Vergessene Äpfel im Gemüsefach, verschüttete Soßen und längst abgelaufene Fleischwaren: Wer in einer Wohngemeinschaft lebt, weiß, dass die Sauberkeit des Kühlschranks zum Diskussionspunkt werden kann. Dabei helfen schon drei einfache Regeln, die Frische im Kühlschrank und den Frieden in der WG zu […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *