Skip to main content

Elektrogrills im Vergleich

Mit einem Elektrogrill geht die Grillsaison 365 Tage im Jahr – Grillen im Herbst

Neben Fußball ist in Deutschland das Grillen eindeutig eines der beliebtesten Freizeitaktivitäten. Am besten natürlich in Kombination mit dem beliebten Volkssport – egal ob als aktive Fußkicker oder als passive Fußballzuschauer. Aber das Grillfest ist auch ein beliebter Anlass um mit der Familie oder den Freunden einen gemütlichen Abend zu verbringen. Üblicherweise beginnt in Deutschland die Grillsaison mit den ersten warmen Sonnenstrahlen im Frühjahr und endet meist wetterbedingt im Frühherbst. Im September und Oktober wird dann noch einmal der Grill zum sogenannten „Abgrillen“ angeheizt. Da jedoch das Wetter gerade im Herbst sehr wechselhaft ist und auch die Wettervorhersage nicht immer richtig ist, kann die beliebte Grillparty schon mal ins Wasser fallen. Das spontane Umziehen in die Wohnung oder unters enge Partyzelt ist mit einem Holzkohlegrill unmöglich.

Wetterunabhängiges Grillen

Jetzt kann der Elektrogrill einer seiner vielen Vorteile offenbaren. Im Gegensatz zum Gas- oder Holzkohlegrills kommt der elektrische Grill ohne offene Flamme oder Glut aus und es entsteht auch kein Qualm. So kann er draußen und in seinen kleineren Varianten als Tischgrills auch drinnen betrieben werden. Ein Elektrogrill benötigt lediglich einen Stromanschluss und lässt sich auch bei wenig Platz, in geschlossenen Räumen und somit bei schlechtem Wetter nutzen. Dem Grillvergnügen steht also nichts im Wege. Auch die rechtliche Situation ist mit einem Elektrogill deutlich entspannter. Während das Grillen mit Holzkohlegeräten auf dem eigenen Balkon je nach Bundesland entweder ganz verboten oder nur zu bestimmten Zeiten erlaubt ist, kann der Elektrogrill aufgrund seiner Qualmfreiheit nach eigenem Belieben genutzt werden. Bei Mietwohnungen sollten Sie allerdings einen Blick in den Mietvertrag werfen. Sollte in Ihrem Mietvertrag das Grillen ausdrücklich verboten sein, sollte vom Grillen Abstand genommen werden. Bei Missachtung des Verbotes kann im schlimmsten Fall Ihnen sogar fristlos die Wohnung gekündigt werden.

Auf den richtigen Elektrogrill kommt es an

Wer im Herbst grillen möchte, braucht dazu natürlich den richtigen Grill und das entsprechende Grillgut. Auf den richtigen Grill kommt es besonders an, wenn man in den eigenen vier Wänden grillen möchte. Hier bieten sich natürlich die beliebten Elektrotischgills an. Doch die Auswahl ist groß. Natürlich kann man sich alle erforderlichen Informationen aus dem Internet zu besorgen, um dann die Wahl des richtigen Grills zu treffen. Leichter geht es mit unserem Elektrogill-Vergleich.

Mit einem Elektrogrill geht die Grillsaison 365 Tage im Jahr – Grillen im Herbst
5 (100%) 1 vote


Ähnliche Beiträge

Zur Qualität von Grillfleisch

txn-p. Das Fleisch argentinischer Weideochsen unterliegt strengen Qualitätskontrollen. Dank der artgerechten Haltung auf Naturweiden ist es zart und sehr aromatisch. txn-Foto: fotolia/fleisch24.de

txn-p. Hochgenuss hat seinen Preis – vor allem beim Fleisch. Schon der Geschmacksunterschied zwischen marinierter Ware oder dem Grillgut vom Schlachter des Vertrauens ist bemerkenswert. Dort heißt es: der Schlachter kennt den Bauern und der kennt seine Kuh. Allerdings ist das kein Qualitätsmerkmal, denn für die Fleischqualität sind Rasse, Fütterung und Aufzucht entscheidend. Kein Wunder […]

Für jedes Stück Fleisch ist ein Kraut gewachsen

Rosmarin ist besonders hitzebeständig und passt gut zu gegrilltem Schweinefleisch. Foto: djd/www.qs-live.de

Die etwas andere Kräuterkunde (djd/pt). Inzwischen sind frische Kräuter das ganze Jahr über im Supermarkt erhältlich – zur Freude vieler Köche, denn getrocknet verlieren etliche Sorten an Geschmack. Beim Würzen gibt es großen Spielraum für kreative Vielfalt. Doch ein paar Grundregeln für den Umgang mit frischen Kräutern sollte jeder Hobbykoch kennen. So lohnt es sich […]

Fischspieße Provençal

Fischspieße Provençal Fotohinweis: Wirths PR

(für 4 Personen) 250 g Lachs 250 g fest kochendes Fischfilet (wie z. B. Wolfsbarsch, Katfisch, Seehecht oder Seeteufel) 1 rote Paprikaschote 1 kleine Fenchelknolle 1 kleine Zucchini 4 Schalotten 1 Frühlingszwiebel 100 ml Olivenöl zum Marinieren Saft von 1/2 Zitrone Salz 1 Knoblauchzehe 2 EL Kräuter der Provençe 800 g Kartoffeln Salz 2 Zwiebeln […]



Kommentare

Grillen im Herbst | Trending Amazing Webpages Compilation And It Is Really Interesting | Scoop.it 29. September 2012 um 6:38

[…] Mit einem Elektrogrill ist die Grillsaison 365 Tage lang. Lesen Sie ueber die Vorteile des Elektrogrills und wie Sie mit unserem Elektrogrill Test Ihren Elektrogrill finden.  […]

Antworten

Mit einem Elektrogrill trotzen Sie dem Herbstwetter | Moses’s favorite sites | Scoop.it 14. Oktober 2012 um 14:20

[…] Mit einem Elektrogrill ist die Grillsaison 365 Tage lang. Lesen Sie ueber die Vorteile des Elektrogrills und wie Sie Ihren Elektrogrill Testsieger finden.  […]

Antworten

Grillen im Herbst | Amazing List of Trending Useful Websites | Scoop.it 15. Dezember 2012 um 10:57

[…] Mit einem Elektrogrill kann Ihnen das schlechte Wetter, den Grillabend nicht vermiesen. Lesen Sie ueber die Vorteile des Elektrogrills und wie Sie Ihren Elektrogrill Testsieger finden.  […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *