Skip to main content

Elektrogrills im Vergleich

TZS First Austria elektrischer Standgrill

119,99 € 219,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. März 2019 16:58
Elektrogrill Hersteller
Elektrogrill Typen,
TypElektro Standgrill, Elektro Tischgrill
HerstellerTZS First Austria
Formoval
Leistung1600 Watt
Grillfläche44 x 33,5 cm
Größe100 x 90 x 55 cm
Thermometer
Grillmethodedirekt, indirekt
Deckel
Grillplatte
Grillrost
Grillwanne
Höhenverstellbares Grillrost
Thermostat

Elektrischer Standgrill von TZS First Austria im großen Elektrogrill Vergleich

Das Team von elektrogrill-test.info hat den TZS First Austria Elektrogrill ausgiebig angeschaut. Wie sich der Elektrogrill  in unserem Review geschlagen hat, lesen Sie nachfolgend.


Beschreibung

Der elektrische Standgrill von TZS Austria – pfiffig bis ins kleinste Detail

Wer kennt das nicht? An lauen Sommerabenden kommen unerwartet Freunde oder Nachbarn vorbei. Steak und Grillwurst liegen zufällig im Kühlschrank, doch an Grillkohle mangelt es. Mit einem Elektrogrill wie dem Modell „FA-5350-1“ von TZS First Austria gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Ob der „FA-5350-1“ ebenso alle anderen Herausforderungen meistert, zeigt unser Bericht.

Das Modell von TZS First Austria unterscheidet sich von vielen Elektrogrills durch seinen Standfuß. Als besonderer Kniff ist dieser so konstruiert, dass sich der Grill kinderleicht zusammenklappen lässt. Dank der beiden Rollen ist er nach dem Grillvergnügen oder nach der Saison schnell im Schuppen oder im Keller verstaut.

Im aufgeklappten Zustand verfügt der „FA-5350-1“ auf der rechten Seite über einen integrierten Beistelltisch. Mit einem praktischen Haken versehen findet sich daran Platz für das Grillbesteck oder einen Lappen. Die Grillplatte ist ausreichend groß für eine größere Runde von Gästen. Geriffelte sowie glatte Oberflächenstrukturen bieten für jedes Grillgut die passende Unterlage. Eine Ölablaufrinne rundet das Potpourri aus guten Ideen sinnvoll ab.

Der Aufbau – schnell und unkompliziert

Das Modell von TZS Austria kommt teilweise vormontiert beim Käufer an. Die aufschlussreiche Bedienungsanleitung sowie ein Schraubenzieher genügen, um das Gerät innerhalb von wenigen Minuten zu montieren. Nach dem Aufklappen des Tisches werden mittels der Radachse beide Rollen befestigt. Das Grundgestell muss anschließend arretiert werden um die schalenförmige Basis auf der Oberseite anschrauben zu können. Danach folgt die Befestigung der Grillplatte sowie des Fettsammelbehälters auf der Basiskonstruktion. Die Montage der Haube komplettiert das Gerät und stellt die Grillbereitschaft her.

Schnell bereit – noch schneller wieder gereinigt

Ebenso simpel wie die Montage abgeschlossen ist lässt sich der „FA-5350-1“ von TZS First Austria verwenden. Ihr solltet lediglich einige Hinweise beachten um ein vergnügliches und sicheres Grillerlebnis zu gewährleisten. Vor der ersten Aktivierung sollte das Gerät etwa fünf Minuten ohne Grillgut erhitzt werden. Dabei kann es zu leichter Rauchentwicklung und Geruchsbildung kommen. Dies ist nicht beängstigend und hängt mit dem Produktionsprozess des Gerätes zusammen.

Mit dem Temperaturregler wird der Grill stufenlos auf die gewünschte Hitze gebracht. Das Aufwärmen dauert nicht länger als drei Minuten. Mit dem Erlöschen der Kontrollleuchte zeigt Euch das Gerät an, dass es bereit für Wurst und Steak ist.

Geht der fröhliche Grillabend seinem Ende entgegen, folgt oft der unangenehme Teil des Vergnügens: das Reinigen. Wichtig ist, das Gerät nach dem Trennen von der Stromversorgung vollständig abkühlen zu lassen. Achtet darauf, dass die Grillhaube besonders heiß werden kann. Sämtliche Teile sind spülmaschinengeeignet und lassen sich mit warmen Wasser und Fettlösemittel problemlos reinigen. Verzichten solltet Ihr hingegen auf scharfe Reiniger sowie Stahlwollepads. Ein Tipp noch: Die Grillplatte ist antihaftbeschichtet. Kratzer zerstören diese Beschichtung. Achtet deshalb darauf, dass die Grillfläche keine Beschädigungen davonträgt.

Vor- und Nachteile

Vorteile des TZS First Austria

  • Den problemlosen Zusammenbau des „FA-5350-1“ empfinden die meisten Käufer als großen Gewinn. Schon nach wenigen Minuten und ohne Frustmomente kann das Grillvergnügen beginnen.
  • Die problemlose Reinigung gefällt den meisten Nutzern ebenso. Die einzelnen Komponenten können schnell abgenommen und leicht gesäubert werden.
  • Der Großteil der Kunden erfreut sich an der schnellen Einsatzbereitschaft des Modells von TZS First Austria. Nur drei Minuten des Vorheizens lassen die langen Vorlaufzeiten eines Holzkohlegrills schnell in Vergessenheit geraten.
  • Letztlich sorgt die große Grillfläche in den Augen mehrerer Käufer für eine positive Resonanz.

Nachteile des TZS First Austria

  • Bei wenigen Käufern lag der Lieferung die Aufbauanleitung nicht bei, was die Montage erschwerte.
  • Selten kam es bei der Reinigung in der Spülmaschine zu Komplikationen. Einzelne Teile waren hinterher defekt.
TZS First Austria elektrischer Standgrill

119,99 € 219,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. März 2019 16:58
Kaufen

Fazit

Mit dem „des „FA-5350-1“ bietet TZS First Austria einen Elektrogrill an, der wenig Wünsche offen lässt. Praktische Ideen wie ein klapp- und fahrbares Grundgestell oder originelle Lösungen wie eine Ölablaufrinne auf der großen Grillplatte sowie ein wasserdichter Stecker zeigen, das sich der Hersteller Gedanken gemacht hat, den Kunden alle Voraussetzungen für einen unvergesslichen Grillabend zu schaffen.

TZS First Austria elektrischer Standgrill
4 (80%) 3 votes


Erfahrungsberichte

Kommentare

Elisabeth Taferner 7. Oktober 2018 um 19:36

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wo kann ich diesen tollen Griller beziehen?
Elisabeth Taferner
Brückenstraße 6/48
2100 Korneuburg Österreich

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



119,99 € 219,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. März 2019 16:58