Skip to main content

Elektrogrills im Vergleich

Grilltipps für Feinschmecker

txn-p. Damit der gemütliche Grillabend ein voller Erfolg wird, sollte nur hochwertiges Fleisch wie beispielsweise Steak von irischen oder südamerikanischen Weideochsen auf den Tisch kommen.

txn-p. Damit der gemütliche Grillabend ein voller Erfolg wird, sollte nur hochwertiges Fleisch wie beispielsweise Steak von irischen oder südamerikanischen Weideochsen auf den Tisch kommen. Foto: Monkey Business/Fotolia/fleisch24.de

txn-p. Ob Gartenparty, Geburtstagsfeier oder Familienfest: Köstlichkeiten vom Grill dürfen zu diesen Anlässen nicht fehlen. Dabei setzen immer mehr Grillfreunde auf Klasse statt Masse: Ein edler Tropfen, zwei bis drei Beilagen wie Salat, Baguette und Maiskolben sowie ein erstklassiges Stück Fleisch – mehr brauchen Feinschmecker nicht für einen gelungenen Grillabend. Steaks von irischen oder südamerikanischen Weideochsen gelten bei Profiköchen als besonders empfehlenswert. Kein Wunder, denn die Tiere grasen das ganze Jahr über auf Naturweiden, haben viel Bewegung und frische Luft. Das Fleisch ist daher sehr zart und aromatisch.

Manuel Almeida, Qualitätsmanager bei fleisch24.de, gibt folgende Tipps für die Zubereitung: „Bei hochwertigem Fleisch kann auf Marinaden getrost verzichtet werden. Sie würden den köstlichen Eigengeschmack nur überdecken. Das Steak sollte nicht kühlschrankkalt auf den Grill, sondern Raumtemperatur haben. Sind die Kohlen weißglühend, kann es auf den Grill. Ein fünf Zentimeter dickes Filet braucht ca. vier bis fünf Minuten von jeder Seite, um medium – also innen noch rosa – gebraten zu sein. Danach kommt das Steak in Alufolie und darf noch etwas ruhen. Gesalzen und gepfeffert wird es erst unmittelbar vor dem Servieren.“


Ähnliche Beiträge

Partyplanung mit Frischefaktor

Ob im Wohnzimmer oder im Garten, mit einer guten Planung lässt sich entspannt feiern. Foto: djd/www.qs-live.de

Mit diesen Tipps wird die nächste Feier zum Erfolg (djd/pt). Ob Geburtstag, bestandene Prüfung oder einfach nur die ersten schönen Sommerabende: Gründe zum Feiern gibt es viele. Damit die Gäste sich wohlfühlen, sollte man als Gastgeber frühzeitig überlegen, was – und wo – gegessen werden soll. Ist erst einmal entschieden, ob ein Buffet aufgebaut oder […]

Blogs für den Hobbygriller – Teil 1

Blogs für den Hobbygriller – Teil 1

Wer einen Grill sein Eigen nennt und leidenschaftlich gerne grillt, wird sicher Lust haben, sein Grillwissen zu vertiefen, neue Grillmethoden zu testen und neue Rezepte auszuprobieren. Doch wo findet man Anregungen und die passenden Informationen. Glücklicher Weise gibt es heute das Internet. Hier findest Du alle möglich Tipps, Tricks und Do-it-yourself Anleitungen. Damit kann man […]

Zur Qualität von Grillfleisch

txn-p. Das Fleisch argentinischer Weideochsen unterliegt strengen Qualitätskontrollen. Dank der artgerechten Haltung auf Naturweiden ist es zart und sehr aromatisch. txn-Foto: fotolia/fleisch24.de

txn-p. Hochgenuss hat seinen Preis – vor allem beim Fleisch. Schon der Geschmacksunterschied zwischen marinierter Ware oder dem Grillgut vom Schlachter des Vertrauens ist bemerkenswert. Dort heißt es: der Schlachter kennt den Bauern und der kennt seine Kuh. Allerdings ist das kein Qualitätsmerkmal, denn für die Fleischqualität sind Rasse, Fütterung und Aufzucht entscheidend. Kein Wunder […]